Wowereit bereit zu Übernahme von Flughafen-Aufsichtsratsvorsitz

Der Aufsichtsrat der Berliner Flughäfen berät seit dem Mittag über die Fertigstellung des Hauptstadtflughafens. Es zeichnete sich ab, dass der Berliner Regierungschef Klaus Wowereit von dem Kontrollgremium wieder zum Vorsitzenden gewählt wird. Wowereit sagte vor der Sitzung im brandenburgischen Motzen, er strebe das Amt nicht an, stehe aber zur Verfügung. Vor der Sitzung hatten die Aufsichtsratsmitglieder die Flughafen-Baustelle in Schönefeld besucht. Es seien dort Fortschritte deutlich zu erkennen, sagte Wowereit.