Wrack der Adria-Fähre «Norman Atlantic» erreicht Brindisi

Fünf Tage nach dem Fährunglück in der Adria hat das Wrack der «Norman Atlantic» den Hafen von Brindisi in Süditalien erreicht. Das Schiff soll noch heute von Ermittlern und Experten erstmals untersucht werden. Anschließend sollen Gutachter damit beauftragt werden, sich das Schiff gründlich anzusehen und nach Hinweisen zum Hergang der Katastrophe zu suchen. Sie wollen unter anderem die Blackbox suchen. In dem ausgebrannten Wrack könnten außerdem noch weitere Opfer gefunden werden.