Wrackteil laut Australiens Vizepremier «nahezu sicher» von Boeing 777

Das auf einer Insel im Indischen Ozean angespülte Wrackteil stammt nach Worten von Australiens Vizepremier Warren Truss mit großer Wahrscheinlichkeit von einer Boeing 777. Flug MH370 sei von einer Boeing 777 durchgeführt worden, sagte Truss dem Sender Sky News. Derzeit wird nur eine solche Maschine vermisst - die, die für MH370 eingesetzt wurde. Australien koordiniert die Suche nach dem Flugzeug, das vor mehr als einem Jahr mit 239 Menschen an Bord spurlos verschwand.