Yellen gibt deutliches Signal für Zinserhöhung noch in diesem Jahr

Die US-Notenbank Fed wird möglicherweise im Dezember ihre lange erwartete Zinswende einleiten. Fed-Chefin Janet Yellen sagte laut Redemanuskript, es werde angemessen sein, den Zinssatz später im Jahr zu erhöhen, wenn sich der US-Arbeitsmarkt weiter verbessere und die Inflation sich weiter auf eine Rate von zwei Prozent zubewege. Erst vor einer Woche hatte die Fed die erwartete Abkehr von ihrer Nullzinspolitik verschoben. Damit löste sie Kursrückgänge an den internationalen Finanzmärkten aus.