Zahl der Todesdrohungen gegen Özdemir so hoch wie noch nie

Weil er bedroht wird, tauscht sich Grünen-Chef Cem Özdemir mit den zuständigen Behörden über Sicherheitsmaßnahmen aus. Özdemirs Büroleiter Marc Berthold sagte der «Welt am Sonntag», man sei «mit dem BKA in Abstimmung. Schmähungen und Beleidigungen sind wir durchaus gewohnt, aber so eine hohe Zahl von Todesdrohungen haben wir noch nie erlebt.» Die Berliner Polizei habe ihre Präsenz in der Umgebung von Özdemirs Wohnung erhöht. «Es gibt leider auch eine türkische Pegida», sagte der Politiker der Zeitung.