Zahl der Toten bei Anschlag in Tel Aviv steigt auf vier

Die Zahl der Toten bei einem palästinensischen Anschlag im Herzen von Tel Aviv ist in der Nacht auf vier gestiegen. Das Ichilov-Krankenhaus in Tel Aviv teilte mit, eine Frau sei an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die Attentäter hatten im belebten Freizeitpark Sarona im Zentrum Tel Avivs das Feuer auf Besucher eröffnet. Sechs weitere Menschen wurden verletzt. Auch einer der Angreifer wurde verletzt.