Özdemir verteidigt Vorstoß für fleischlosen Tag in Kantinen

Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat den Vorstoß seiner Partei für einen fleischlosen Tag in Deutschlands Kantinen verteidigt. Die Grünen wollten niemandem verbieten, Fleisch zu essen, aber Alternativen zeigen, sagte er im ZDF-«Morgenmagazin». Es gehe nicht um einen Zwang, sondern um ein freiwilliges Verhalten. Nach den Vorstellungen der Grünen soll ein Veggie Day in Kantinen einmal in der Woche an die Tradition eines fleischlosen Freitags anknüpfen und die Gesundheit sowie den Tier- und Klimaschutz fördern.