Zehntausende beim Bürgerfest zum Tag der Einheit in Hannover

Bei strahlendem Spätsommerwetter sind in Hannover Zehntausende Menschen zum Bürgerfest am Tag der Deutschen Einheit geströmt. Auf der 1,5 Kilometer langen Partymeile in der Innenstadt herrscht dichtes Gedränge. Dort präsentieren sich die 16 Bundesländer mit Musik und Mitmachangeboten für Familien. Ex-Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher bezeichnete die Einheit 25 Jahre nach dem Fall der Mauer als gelungen. Zwar gebe es nach wie vor Probleme. Aber er empfinde große Dankbarkeit für die innere gesamtdeutsche Solidarität.