Zehntausende Menschen bei Gedenkfeier in Kopenhagen

In Kopenhagen haben sich am Abend rund 40 000 Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt. Die dänische Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt sagte: «Wir bestehen auf unsere Freiheit. Wir passen aufeinander auf.» Sie forderte ihre Landsleute auf, ihrem Alltagsleben wieder nachzugehen. Dänemark gedachte der Toten heute mit Kundgebungen im ganzen Land. Ein Terrorist hatte die Männer am Wochenende bei Anschlägen auf ein Café und eine Synagoge erschossen. Später tötete die Polizei den Mann.