Zehntausende Syrer vor verschlossener Grenze zur Türkei

Gut 70 000 Syrer fliehen vor heftigen Gefechten bei Aleppo. Zehntausende sind nun an der geschlossenen Grenze zur Türkei gestrandet. Es droht eine neue humanitäre Katastrophe. Wie wird Ankara reagieren?