Zeit für Lösung im US-Finanzstreit wird immer knapper

Drei Tage vor dem Stichtag 17. Oktober für eine Erhöhung des Schuldenlimits gibt es keine Anzeichen für eine Lösung im US-Finanzstreit. Die führenden Senatoren der Republikaner und Demokraten, McConnell und Reid, telefonierten gestern miteinander - aber erreichten keinen Durchbruch. Die Bemühungen der Senatoren gelten als letzte Chance, rechtzeitig eine Einigung zu erzielen. Wenn nicht, könnten die USA vermutlich noch bis Ende Oktober ihre Rechnungen bezahlen. Danach würden sie in die Zahlungsunfähigkeit abrutschen - mit schweren Folgen für die Weltwirtschaft.