Zeitung: Neue Vorwürfe gegen Ministerium wegen Hubschrauberprojekts

Nach dem Desaster um die Aufklärungsdrohne «Euro Hawk» treibt das Verteidigungsministerium trotz erheblicher Zweifel ein weiteres milliardenschweres Rüstungsprojekt voran. Ein Bericht der Bundeswehr kommt laut FAZ zu dem Ergebnis, dass der Helikopter NH90 für den Einsatz in der Marine ungeeignet sei. Trotzdem plane das Ministerium, 18 dieser Hubschrauber für die Seestreitkräfte zu kaufen. Die Fachleute der Marine favorisieren einen anderen Hubschrauber. Das Ministerium weist die Kritik an dem Vergabeverfahren für einen Marinehubschrauber zurück.