Zeitung: Nokia will sechs neue Geräte präsentieren

Nokia plant eine Modelloffensive: Der finnische Handyriese will sechs neue Geräte vorstellen. Darunter sollen der erste Tablet-Computer sein sowie Smartphones mit besonders großen Bildschirmen. Das berichtet das «Wall Street Journal» unter Berufung auf informierte Kreise. Nokia hat für morgen zur Vorstellung von Neuheiten nach Abu Dhabi geladen. Der einstige Handy-Weltmarktführer konzentriert sich seit zweieinhalb Jahren auf Smartphones mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Phone.