Zeitung: Polizei ließ Terrorverdächtigen nach Kontrolle weiterfahren

Der inzwischen international zur Fahndung ausgeschriebene Terrorverdächtige ist nach einem Medienbericht kontrolliert, aber nicht festgenommen worden. Die Zeitung «Le Monde» berichtet online, Abdeslam Salah sei von der Polizei im nordfranzösischen Cambrai im Zuge der verschärften Grenzkontrollen überprüft worden. Im Auto hätten noch zwei weitere Passagiere gesessen. Abdeslam Salah ist ein Bruder eines der Selbstmordattentäter aus dem Pariser Konzertsaal «Bataclan». Die belgische Justiz schrieb ihn international zur Fahndung aus.