Zeitung: Schlepper in Flüchtlingsdrama gefasst

Die für das Flüchtlingsdrama mit mehr als 70 Toten in Österreich verantwortlichen Schlepper sind nach Informationen der österreichischen «Kronen Zeitung» gefasst.

Die Polizei bestätigte den Bericht zunächst nicht.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Lastwagen am Mittwoch bei Budapest losgefahren. In der folgenden Nacht soll er die österreichisch-ungarische Grenze überquert haben.

Er wurde schließlich verlassen an einer Autobahn 50 Kilometer südöstlich von Wien entdeckt. Im Laderaum befanden sich Dutzende Tote.