Zeitung: US-Regierung und Opposition einigen sich auf Etat

Das US-Regierungslager und die Opposition haben sich auf einen Haushalt geeinigt - und damit die Gefahr eines erneuten Stillstandes der Regierung abgewehrt. Wie die «Washington Post» berichtete, einigten sich führende Demokraten und Republikaner auf einen Etat in Höhe von 1,1 Billionen Dollar. Damit seien die allermeisten Regierungsausgaben bis Ende des Haushaltsjahres im September 2015 finanziert, berichtete das Blatt unter Berufung auf Abgeordnete.