Zerstückelte Frauenleiche in Leipzig gefunden

Grausiger Fund: Ein Spaziergänger hat gestern in Leipzig eine zerstückelte Frauenleiche entdeckt. Torso und Kopf der Toten trieben im Wasser des Elsterbeckens. Polizeitaucher suchten im schmutzig-trüben Wasser des künstlichen Flusslaufes nach weiteren Körperteilen. Der Fundort der Leiche war weiträumig abgesperrt, niemand sollte in die Nähe gelangen. Noch unklar ist, wie die Frau ums Leben gekommen ist. Derzeit können weder eine Straftat noch ein Unglücksfall vollkommen ausgeschlossen werden.