Özil stellt sich selbstbewusst bei Arsenal vor

Voller Selbstbewusstsein hat sich Neuzugang Mesut Özil bei seiner Vorstellung beim FC Arsenal gezeigt. Er werde jetzt hier seinen Weg gehen, sagte der deutsche Fußball-Nationalspieler in London. Viele Spieler seien bei Arsenal zu den besten der Welt geworden. Arsenal-Trainer Arséne Wenger erwartet viel vom Neueinkauf von Real Madrid. Er habe alle Attribute, um Anführer zu werden, sagte der Coach. Ob Özil aber schon übermorgen in der Partie beim FC Sunderland in der Startelf steht, sei noch nicht sicher.