ZKM zeigt Bilderatlas von Aby Warburg

Zum 150. Geburtstag von Aby Warburg (1866-1929) zeigt das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe den Bilderatlas des Kunsthistorikers in Originalgröße. Die vollständige Rekonstruktion mit ergänzenden Ausstellungsstücken ist vom 1. September bis zum 13. November zu sehen.

ZKM zeigt Bilderatlas von Aby Warburg
Uli Deck ZKM zeigt Bilderatlas von Aby Warburg

Warburg zeige in seinem Spätwerk mit Hilfe der Bilder Konflikte auf, sagte Kurator Roberto Orth von der Forschungsgruppe Mnemosyne (griechische Göttin der Erinnerung). Warburg untersuchte auf den Tafeln das Nachleben der Antike in der europäischen Kultur vor allem in der Renaissance.