DFB-Chef Niersbach in FIFA-Exekutivkomitee aufgenommen

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist in das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes aufgenommen worden.

DFB-Chef Niersbach in FIFA-Exekutivkomitee aufgenommen
Patrick Seeger DFB-Chef Niersbach in FIFA-Exekutivkomitee aufgenommen

Der Einzug Niersbachs in das umstrittene Gremium beim FIFA-Kongress in Zürich als Nachfolger von Theo Zwanziger stand durch die Wahl beim UEFA-Kongress im März quasi fest. Ob der 64-Jährige das Amt auch tatsächlich ausüben wird, war aber zunächst unklar. Angesichts des jüngsten Korruptionsskandals hatte sich der DFB-Chef dies offen gehalten, sollte FIFA-Präsident Joseph Blatter im Amt bleiben. Bei der konstituierenden Sitzung des Gremiums am Samstag in Zürich wird Niersbach aber wohl teilnehmen.