Niersbach fordert schnellere FIFA-Wahl

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach fordert eine schnellere Neuwahl eines FIFA-Präsidenten. Er traut Michael van Praag die Nachfolge des scheidenden Weltverbands-Chefs Blatter zu. Der Niederländer könne das Amt angesichts «seiner beruflichen Erfahrung und seiner Seriosität» übernehmen, so Niersbach in Berlin. Van Praag hatte seine Bewerbung vor der vierten Wiederwahl von Blatter vergangene Woche zugunsten des später unterlegenen Gegenkandidaten Prinz Ali bin al-Hussein zurückgezogen.