Zug rammt Auto auf Bahnübergang - Fünf Tote in Colorado

Beim Zusammenstoß eines Passagierzuges mit einem Van auf einem Bahnübergang bei Las Animas im US-Bundesstaat Colorado sind fünf Insassen des Autos ums Leben gekommen. Unter den Toten waren drei Kinder. Ein junges Mädchen aus dem Fahrzeug sei mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete der Sender Foxnews auf seiner Website. Die 286 Passagiere des Zuges sowie das Zugpersonal seien unversehrt geblieben, hieß es. Wie es zu dem Unglück kam, konnte noch nicht geklärt werden.