Zugunglück bei New York: Berichte über Tote und Verletzte

Mitten im morgendlichen Berufsverkehr ist im Großraum der Millionenmetropole New York ein Pendlerzug in einem Bahnhof verunglückt. Über mögliche Todesopfer gab es in Berichten unterschiedliche Angaben, Dutzende Menschen sollen verletzt worden sein. Mindestens drei Menschen seien ums Leben gekommen und mehr als 75 verletzt worden, berichteten US-Medien unter Berufung auf lokale Rettungsbehörden. Einige Medien sprachen sogar von mehr als 100 Verletzten. Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht.