Zugunglück von Bad Aibling durch menschliches Versagen

Das Zugunglück von Bad Aibling mit elf Toten und mehr als 80 Verletzten geht nach Angaben der Ermittler auf menschliches Versagen zurück.

Zugunglück von Bad Aibling durch menschliches Versagen
Peter Kneffel Zugunglück von Bad Aibling durch menschliches Versagen

Gegen den zuständigen Fahrdienstleiter sei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden, sagte am Dienstag der Leitende Oberstaatsanwalt Wolfgang Giese in dem oberbayerischen Kurort. Der Fahrdienstleiter habe sich nach anfänglicher Aussageverweigerung inzwischen ausführlich geäußert.