Zwei Deutsche im Libanon festgenommen

Zwei deutsche Staatsbürger libanesischer Herkunft sind im Libanon entführt, von der Armee befreit und anschließend von der Polizei festgenommen worden. Sie werden des Handels mit Drogen verdächtigt, hieß es aus Polizeikreisen in Beirut. Die beiden Männer waren gestern im Osten des Landes verschleppt worden. Offenbar war ein Streit um Geld im Zusammenhang mit Drogengeschäften der Auslöser. Wenige Stunden später wurden die beiden Deutsch-Libanesen von libanesischen Regierungstruppen befreit. Nach ihrer Rückkehr nach Beirut nahm die Polizei die beiden Männer fest.