Zwei Deutsche nach Unwetter an Côte d'Azur unversehrt gefunden

Die zwei nach Überschwemmungen an der Côte d'Azur vermissten Deutschen sind unversehrt. Beide seien in Villeneuve-Loubet entdeckt worden, teilte die zuständige Präfektur des Départements Alpes-Maritimes mit. Sie waren auf einem Campingplatz im nahen Antibes vermisst worden. Infolge der heftigen Niederschläge kamen nach der jüngsten Bilanz 20 Menschen ums Leben. Nach zwei Personen wird weiter gesucht.