Zwei EM-Medaillen: Tischtennis-Teams stürmen ins Halbfinale

Erstmals seit 2007 stehen beide Teams des Deutschen Tischtennis-Bundes im Halbfinale einer Europameisterschaft und haben jeweils die Bronzemedaille sicher. Die DTTB-Herren setzten in Schwechat ihren Siegeszug mit einem glatten 3:0 gegen Frankreich fort. Der fünfmalige Europameister spielt am Sonntag gegen Schweden oder Russland um den Einzug in das Endspiel. Die neu formierten DTTB-Damen treffen nach einem souveränen 3:0 gegen Österreich im Halbfinale auf Tschechien.