Zwei Kriegsschiffe der USA und Chinas beinahe kollidiert

Ein US-Lenkwaffenkreuzer ist im Südchinesischen Meer beinahe mit einem chinesischen Kriegsschiff kollidiert. Nach US-Militärangaben versuchte das chinesische Schiff, die «USS Cowpens» zu stoppen. Das US-Marineschiff habe ein Ausweichmanöver machen müssen, «um eine Kollision zu verhindern», sagte ein Sprecher der Pazifik-Flotte laut US-Truppenzeitschrift «Stars and Stripes». China streitet im Südchinesischen Meer mit Nachbarn um Inselgruppen.