Zwei Männer nach Messerstecherei in Hanau schwer verletzt

Bei einer Messerstecherei in Hanau sind zwei Männer schwer verletzt worden. Ein 49-Jähriger erlitt bei der Auseinandersetzung mehrere Messerstiche in den Oberschenkel, ein 46-Jähriger wurde am Kopf verwundet: das teilte die Offenbacher Polizei mit. Warum sich die Männer stritten, ist noch unklar. Sie wurden beide in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags und schwerer Körperverletzung.