Zwei Terrorverdächtige in Australien festgenommen

Die australische Polizei hat in Sydney zwei Terrorverdächtige festgenommen. Wie der Sender abc berichtete, planten die beiden Männer im Alter von 24 und 25 Jahren einen Anschlag im Namen der Terrormiliz Islamischer Staat. Bei der Durchsuchung der Wohnung seien unter anderem eine Machete, ein Jagdmesser sowie eine IS-Flagge entdeckt worden. Nach Darstellung der Polizei habe der nicht näher beschriebene Anschlag «unmittelbar» bevorgestanden.