Zwei Tote am Set von Tom-Cruise-Film durch Flugzeugabsturz

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Kolumbien sind zwei Mitarbeiter des Tom-Cruise-Films «Mena» ums Leben gekommen. Das Flugzeug war gestern nach Ende der Dreharbeiten auf dem Weg nach Medellín. Zwei amerikanische Piloten und ein Kolumbianer sollen an Bord gewesen sein. Cruise hatte in den letzten Wochen in Kolumbien Szenen für den Drogenthriller gedreht.