Zwei Tote bei Flugzeugabsturz in Israel

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs in Israel sind heute zwei Menschen getötet worden. Die Maschine sei in der Nähe der Stadt Rischon Lezion abgestürzt, bestätigte ein Polizeisprecher. Das Flugzeug ging am Absturzort in der Nähe des Vergnügungsparks «Superland« südöstlich von Tel Aviv in Flammen auf. Feuerwehrkräfte löschten den Brand. Die beiden Insassen wurden tot geborgen. Die Absturzursache war zunächst unklar.