Zwei Tote bei Schießerei in einem Wohnhaus in Hamm

Bei einer Schießerei im westfälischen Hamm sind am Vormittag zwei Menschen ums Leben gekommen. In einem Mehrfamilienhaus seien mehrere Schüsse gefallen, sagte ein Sprecher der Polizei in Hamm. Drei Verletzte seien mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Es bestehe aber keine weitere Gefahr in dem Gebäude, weil auch der mutmaßliche Schütze tot sei. Die Polizei sperrte das Haus ab und begann mit den Ermittlungen.