Zwei Tote bei Schüssen vor Club in Florida - Festnahmen

Bei Schüssen vor einem Lokal in Florida sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Bis zu 17 Menschen wurden verletzt, wie der Lokalsender WINK unter Berufung auf die Polizei in der Stadt Fort Myers berichtete. Die Schüsse fielen demnach auf dem Parkplatz des «Club Blu». Bei dem Lokal handelt es sich um ein Restaurant und Club. In dem Lokal habe eine Teenager-Party stattgefunden, berichtete WINK unter Berufung auf den Sheriff des Bezirks Lee County, in dem sich Fort Myers befindet. Drei Verdächtige seien vorläufig festgenommen worden.