Zwei Tote im Bodensee - 74-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Mühlhofen (dpa) - Aus dem Bodensee sind die Leichen von zwei Männern geborgen worden. Ein 74-Jähriger kam beim Schwimmen im baden-württembergischen Uhldingen-Mühlhofen ums Leben, wie die Polizei mitteilte. Nahe dem österreichischen Bregenz wurde die Leiche eines 83 Jahre alten Mannes im Wasser gefunden. Die Todesursache sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin. Die Ermittlungen gingen aber ebenfalls in Richtung Badeunfall.