Zwei Tote in Baden-Württemberg auf offener Straße

Echterdingen (dpa) - Bei einem Gewaltverbrechen auf offener Straße sind in Baden-Württemberg zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um eine jüngere Frau und einen Mann. Die Beamten schließen eine Beziehungs- oder eine Milieutat nicht aus. Zeugen hätten ausgesagt, dass die Frau aus Richtung eines Bordells gekommen sei und von dem Mann verfolgt wurde. Nach ersten Erkenntnissen spreche vieles dafür, dass der Mann die Frau mit einem Messer angegriffen und dann sich selbst getötet habe.