Zwei Tote in der Silvesternacht in Frankreich

Jähriger bei einem Streit durch einen Messerstich getötet. Im Elsass starb ein 29-Jähriger in Sarre-Union, der durch einen explodierenden Feuerwerkskörper tödliche Verletzungen erlitt. Zu dem tödlichen Streit am Trocadéro in Paris kam es nach Angaben des französischen Innenministeriums, als Jugendliche eine Begleiterin des Opfers ausrauben wollten.