Zwei Tote und ein Schwerverletzter bei Unfall in Bayern

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße in Oberbayern sind zwei Senioren ums Leben gekommen. Ein 80-jähriger Autofahrer habe beim Einbiegen auf eine Bundesstraße bei Wackersberg nahe Bad Tölz einen Kleinbus übersehen, berichtete die Polizei. Der 28-Jährige am Steuer des Vans konnte nicht mehr bremsen, erfasste das Auto des mutmaßlichen Unfallverursachers und schob ihn gegen einen geparkten Lastwagen. Für den 80-Jährigen und seine 86 Jahre alte Beifahrerin kam jede Hilfe zu spät. Der schwer verletzte 28-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.