Zwei Verletzte bei Schusswechsel an Universität in Florida

An einer Universität im US-Bundesstaat Florida ist es am Abend laut Medienberichten zu einem Schusswechsel gekommen. Zwei Menschen seien angeschossen worden, berichtete die Zeitung «USA Today». Augenzeugen hatten zuvor auf Twitter berichtet, dass ein bewaffneter Mann auf dem Campus der Florida State University in Tallahassee unterwegs sei. Die Lage war noch unklar. Laut «Los Angeles Times» hatte der Sicherheitsdienst der Universität lediglich von einem «Vorfall» gesprochen. Studenten hätten in der Nähe der Bibliothek Schüsse gehört.