Zweites Todesopfer nach Arbeitsunfall in Betonmischer

An den Folgen eines Arbeitsunfalls in einem Betonwerk in Darmstadt ist nun ein zweiter Mann gestorben. Der 27-Jährige sei seinen Verletzungen erlegen, hieß es von der Staatsanwaltschaft. Bei dem Unfall gestern war auch ein 62-Jähriger ums Leben gekommen. Ein dritter Arbeiter wurde schwer verletzt. Sie waren für Wartungs- und Reinigungsarbeiten in einen stationären Betonmischer gestiegen, der sich plötzlich in Bewegung setzte und die Männer erfasste. Zur Klärung der Ursache sei ein Sachverständiger beauftragt worden.