Zweites weißes Tigerbaby auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim gestorben

Auf der stark unter Strommangel leidenden Halbinsel Krim ist ein zweites von drei seltenen weißen Tigerbabys gestorben. Anders als beim Tod des ersten Tigerbabys vergangene Woche sei aber nicht sicher, ob das Tier ebenfalls nach einem Generatorausfall an Unterkühlung gestorben sei. Eine Obduktion soll Aufklärung bringen.