Fahndung eingestellt:

13-jährige Neubrandenburgerin gefunden

In den späten Abendstunden ist das Mädchen aufgefunden worden.

    
lassedesignen - Fotolia.com     

Mit Suchhunden waren die Beamten in der Neubrandenburger Oststadt unterwegs. Sie suchen ein 13-jähriges Mädchen. Es war gegen 15:30 zu Fuß von ihrem Zuhause fort. Sie ist geistig behindert, orientierungslos und dringend auf Hilfe angewiesen.

Am Abend ist das Mädchen in Neubrandenburg aufgefunden worden, die Fahndungsmaßnahmen konnten eingestellt werden. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung