Exklusiv für Premium-Nutzer

Ungewöhnliche Tramptour:

2000 Kilometer bis nach Neubrandenburg

Ein 18-jähriger Moskauer wollte unbedingt Deutschland in seinem Inneren kennen lernen. Darum nahm er allerhand Strapazen auf sich, um in die mecklenburgische Viertorestadt zu kommen.

Entspannung beim Hecke schneiden: Nach drei aufregenden Tagen als Anhalter zwischen Moskau und Berlin kann Alex in Neubrandenburg jetzt „abtouren“. 
Hartmut Nieswandt Entspannung beim Hecke schneiden: Nach drei aufregenden Tagen als Anhalter zwischen Moskau und Berlin kann Alex in Neubrandenburg jetzt „abtouren“. 

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.