Diebstahl in Neubrandenburg:

90 000-Euro-Mercedes geklaut

Ein richtig teures Auto ist vormittags auf einem Supermarkt-Parkplatz in Neubrandenburg verschwunden. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Ein Mercedes-Modell wie dieses ist am Montag in Neubrandenburg geklaut worden.
M 93 via Wikimedia Commons Ein Mercedes-Modell wie dieses ist am Montag in Neubrandenburg geklaut worden.

Autodiebe haben am Montag in Neubrandenburg zugeschlagen. Am 2. Dezember in der Zeit zwischen 10 Uhr und 10.40 Uhr entwendeten Unbekannte vom Parkplatz des Bethanien-Centers in Neubrandenburg einen Pkw Mercedes CLS 350 CDI schwarz, teilt die Polizei am Mittwoch mit.

Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen NB-AJ 11 im Wert von 90 000 Euro ist trotz sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei bisher nicht gefunden worden. Deshalb bittet die Kriminalpolizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer das Fahrzeug am Montag auf dem Parkplatz hat stehen oder wegfahren sehen, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0395/55822224 oder im Internet über die Webseite www.polizei.mvnet.de zu melden.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!