Exklusiv für Premium-Nutzer

Wirtschaft sauer auf Stadtvertreter:

Aufträge nur für Firmen, die Tarif zahlen?

Werden öffentliche Aufträge in Neubrandenburg künftig teurer? Und bedeutet das für die Arbeitnehmer in den Firmen, die diese Aufträge ausführen, einen höheren Lohn? Eine Klausel in der neuen Vergabeordnung der Stadt könnte dazu führen. Aber der Passus ist umstritten. Vertreter der Wirtschaft laufen Sturm.

Hat Handwerk in Neubrandenburg wirklich bald goldenen Boden? Die neu gefasste Vergabeordnung der Stadt sieht vor, dass Aufträge nach Tariflohn vergütet werden sollen.
Dan Race - Fotolia.com Hat Handwerk in Neubrandenburg wirklich bald goldenen Boden? Die neu gefasste Vergabeordnung der Stadt sieht vor, dass Aufträge nach Tariflohn vergütet werden sollen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: