Exklusiv für Premium-Nutzer

Neues Leben in ehemaligem Modellpark:

Aus Schandfleck wird ein Forscherpark

Miniatur-Sehenswürdigkeiten stehen im ehemaligen Modellpark schon lange nicht mehr, dafür wucherte das Grün. Nun hat ein neuer Pächter neue Pläne.

An den ehemaligen Modellpark erinnert nur noch eine kleine Betonbrücke, auf der früher die Parkeisenbahn entlang fuhr.
Jörg Franze An den ehemaligen Modellpark erinnert nur noch eine kleine Betonbrücke, auf der früher die Parkeisenbahn entlang fuhr.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.

Lesen Sie exklusiv als Online-Abonnent auch diese Artikel: