Diesmal ein Toyota:

Auto am Autohaus gestohlen

Autodiebe waren wieder in Neubrandenburg unterwegs. Diesmal hatten sie es auf eine andere Marke als vielfach sonst abgesehen.

lassedesignen - Fotolia.com

Diesmal keinen Mazda wie häufig in letzter Zeit, sondern einen Toyota Avensis Kombi haben unbekannte Täter vom Gelände eines Neubrandenburger Autohauses im Eschengrund entwendet. Die Tat müsse zwischen Sonnabend, dem 2. April gegen 14 Uhr und Montag, dem 4. April, am Nachmittag geschehen sein, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Fahrzeug in der Lackierung blau-metallic mit Neubrandenburger Kennzeichen wurde bislang als Vorführwagen des Autohauses genutzt und hatte eine goldfarbene Werbeaufschrift an den Fahrzeugseiten aufgeklebt. Der entstandene Schaden lässt sich auf etwa 27000 Euro beziffern.

Die Kriminalpolizei in Neubrandenburg ermittelt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat in der Zeit von Samstag zu Montag Nachmittag verdächtige Beobachtungen im Eschengrund oder in Tatortnähe machen können? Wer hat möglicherweise das Fahrzeug gesehen oder den oder die Täter bei der Tat beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0395 5582-5224 entgegen.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung