Die Polizei berichtet:

Autodiebe treiben ihr Unwesen

Erneut haben Autodiebe in der Viertorestadt ein Fahrzeug gestohlen. Diesmal hatten sie es auf einen großen Audi abgesehen.

  
Jan Woitas   

In der Neubrandenburger Ihlenfelder Vorstadt ist ein grauer Audi A5 als Fließheck entwendet worden. Die Tat müsse zwischen Sonntag, dem 20. Dezember, und Dienstag, dem 22. Dezember, passiert sein, teilte die Polizei am MIttwoch mit. Der Eigentümer des Fahrzeugs hatte den Wagen am Giebel der Burgholzstraße 60 c abgestellt. Am Morgen des 22. Dezember bemerkte er, dass unbekannte Täter sein sechs Jahre altes Fahrzeug entwendet hatten. Der Schaden wird auf rund 17000 Euro geschätzt. Sollten Bürger sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl geben können, nimmt die Polizei  diese unter 0395-55 82 5224 gerne entgegen.