Schwere Verletzungen:

Autofahrerin missachtet Vorfahrt und verursacht Unfall

Auf der Bundesstraße 96 ist es zwischen Neubrandenburg und Neustrelitz zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Fahrzeuge krachten zusammen. Die Unfallverursacherin musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Patrick Pleul/Symbolbild

Am frühen Samstagmorgen ist es zu einem Verkehrsunfall in Groß Nemerow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gekommen. Wie die Polizei mitteilte war eine 31-Jährige Autofahrerin auf dem Schwarzen Weg unterwegs. An der Kreuzung zur Bundesstraße 96 missachtete sie die Vorfahrt eines 61-Jährigen Transporterfahrers. Dieser war aus Neubrandenburg kommend in Richtung Neustrelitz unterwegs. Beide Fahrzeuge krachten auf der Kreuzung zusammen. Dabei zog sich die 31-Jährige derart schwere Verletzungen zu, dass sie ins Klinikum nach Neubrandenburg gebracht werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der auf 20000 Euro geschätzt wird.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!