War's Brandstiftung?:

Baracke brennt komplett nieder

Die letzte verbliebene Baracke neben der Hochstraße in Neubrandenburg ist Geschichte. Sie ist in der Nacht zu Freitag abgebrannt.

Komplett abgebrannt: die Baracke neben der Hochstraße
Andreas Segeth Komplett abgebrannt: die Baracke neben der Hochstraße

Gegen 1.20 Uhr in der Nacht zum Freitag meldete ein Kraftfahrer, dass eine Baracke im Bereich der Straße "Am Neuen Friedhof" brennt. Diese befindet sich genau unter der Brücke "Woldegker Straße". Beim Eintreffen von Feuerwehr und der Polizei brannte die Baracke bereits in voller Ausdehnung. Trotz der sofort eingeleiteten Löscharbeiten brannte die Baracke bis auf das Fundament nieder. Personen wurden bei dem Feuer keine verletzt. Die Woldegker Straße musste auf Grund des starken Funkenflug kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 15 000 Euro. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt könne Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden, heißt es seitens der Polizei. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung